Querstromventilatoren
Querstromventilatoren
previous arrow
next arrow
Querstromventilatoren
Querstromventilatoren
previous arrow
next arrow

Querstromventilator

Dein Label
von 18 m³/h bis 1.400 m³/h @ 8 Pa bis 85 Pa

Die Querstromventilatoren von ebm papst können

  • bei einer Luftfördermenge von 18 m³/h bis 1.400 m³/h,
  • bei einem Gegendruck von 8 Pa bis 85 Pa,
  • bei einer Baugröße von 30 mm bis 100 mm (Walzendurchmesser),
  • ab einem Schallleistungspegel von 49 dB(A),
  • bei einer Einsatztemperatur von 0 °C bis 60 °C,
  • bei einer Nennspannung von 200 V – 240 V bzw. 12 VDC – 24 VDC
  • und bei einer Frequenz von 50 Hz

betrieben werden.

Sprechen Sie uns gerne für weitere technischen Informationen oder Sonderanforderungen an!

Produktbeschreibung

Querstromventilatoren von ebm-papst bestehen aus einer Walze, die in einem länglichem Gehäuse verbaut ist. Der Motor kann links, rechts oder auch mittig positioniert sein. Die Walzenlänge kann bis 820 mm lang sein. Insgesamt ergibt sich somit eine flache gestreckte Bauweise. Durch einen großen Ansaug- und Ausblasquerschnitt können die Querstromventilatoren einen großen Luftdurchsatz bei geringen Strömungsgeschwindigkeiten ermöglichen, sowie eine große Wurfweite und natürlich einen niedrigen Geräuschpegel.

Typische Anwendungsbeispiele sind u.a. in der

  • Heiztechnik (Fireplaces, Unterflurkonvektoren),
  • Klimatechnik (Deckenkassettengeräte, Luftbefeuchter, Lufttürschleier),
  • Kühl- und Kältetechnik (Getränkekühler, Kühltruhen),
  • Telekommunikation (Elektronikkühlung),
  • Medizintechnik (Diagnostikgeräte, Röntgengeräte, Inkubatoren),
  • Optik/Bürotechnik (Lampenkühlung, Kopiermaschinen, Druckmaschinen, Elektronikkühlung)
  • und Gastrotechnik (Kühltruhen, Geschirrtrockner)

zu finden.

Technische Daten

Spannung:

12 -24 VDC, 200-240 V

Frequenz:

50 Hz

Luftfördermenge:

18 - 1.400m³/h

Leistungsaufnahme:

5 - 80 W

Gegendruck:

5 - 85 Pa

EC-Technik:

Verschiedene Steuer- und Regelungsfunktionen

Material

Lüfterrad:

Aluminium

Luftführungsgehäuse:

Aluminium

EC-Technik:

Verschiedene Steuer- und Regelungsfunktionen